Das Comitamur Netzwerk

Das Comitamur Netzwerk steht für nachhaltige und zukunftssichere Beratungsleistungen auf der Grundlage ganzheitlicher Betrachtungen und Lösungsansätze. Die eigenständigen Comitamur-Praxen des Netzwerkes synchronisieren in den Disziplinen psychologische Beratung, Coaching, Mediation und Unternehmensberatung individuell Ihre unterschiedlichen Interessen und unterstützen Sie zuverlässig dabei, ihren Anforderungen sicher zu begegnen.

Das Comitamur Netzwerk ist eine bundesweite Kooperation von Beratern, Coaches und Mediatoren ohne gesellschaftsrechtliche Verbindung untereinander. Wir arbeiten auf Basis einer einheitlichen Außendarstellung und eines einheitlichten Qualitäts-, und Ausbildungs-Standards als rechtlich jeweils selbstständige Comitamur-Praxen zusammen und stellen uns gemeinsam und kollegial den Herausforderungen des Marktes. Die Comitamur-Praxen einer Region sind in den Comitamur-Instituten zusammengefasst.

Über den angebotenen Ausbildungen, sowie den Qualitätsstandards der Praxen wacht das ehrenamtlich tätige Comitamur-Kuratorium.

Freitag, 18. März 2022

Achtsamkeit und Resilienz - geführte Mediationen

Die gegenwärtige Zeit birgt von Tag zu Tag scheinbar mehr Unsicherheit. Corona Pandemie, der Krieg in der Ukraine, Naturkatastrophen an allen Ecken der Welt. 

Doch was tun, mit den Ängsten und Gefühlen, die da in uns anwesend sind? 

Reden hilft! Auf jeden Fall. 

Aber was geschieht, wenn aus dem reden ein Dialog, ein potenzieren der Ängste wird? Was wenn ich mich den Meinungen der sozialen Medien ausgesetzt fühle, die in Kriegszeiten von Propaganda zersetzt sind. Was tun, wenn neben der Angst vor dem Krieg, die Furcht vor Manipulation tritt?

Wie schwer ist es, diese Hilflosigkeit auszuhalten, das Nichtstun zu ertragen? 

Spaziergänge in die Natur, gerade in der Zeit des beginnenden Frühlings, können helfen. Im gehen, im wandern wird Stress abgebaut. Die Natur zeigt uns, die Schönheit des Lebens. Das Herz weitet sich, die Ängste können sich lösen, innerer Frieden und Gelassenheit entsteht.

Der Beruf, oder andere persönliche Beschränkungen bieten häufig ein Hindernis, diese Naturerfahrung unmittelbar zu erfahren.

Uns allen ist das Gefühl des „inneren Friedens“ in der Natur schon einmal begegnet. 
Dies können wir uns zu Nutze machen, um uns in unserer Vorstellung mit den verankerten positiven Gefühlen zu verbinden. 

Meine kleinen geführten Mediationen können helfen, einen Zugang zu diesem inneren Land zu öffnen, in dem wir inneren Halt finden können.

Egal ob in der Natur, oder auf einer Reise in Eure eigene innere Welt. Habt ein schönes Wochenende und sorgt gut für Euch.

__________


Mach es Dir an Deinem Platz bequem...... folge meiner Stimme..... Erfahre Harmonie, Frieden, innere Ruhe und Gelassenheit.....

 

 
 





 aus der Reihe Achtsamkeit und Resilienz © 2022 - Hans Jürgen Groß